Interview Martin Bergmann (EOOS)

04
11
Foto: Andreas Körner/FAR

„Mit der Oberfläche ist immer auch ein Lebensgefühl verbunden.“ Martin Bergmann (EOOS) 

EOOS, das sind Martin Bergmann (*1963 in Lienz/Osttirol), Gernot Bohmann (*1968, Krieglach/Steiermark) und Harald Gründl (*1967, Wien). Nach ihrem Studium an der Universität für angewandte Kunst in Wien gründeten sie 1995 EOOS. EOOS arbeitet in den Bereichen Möbel- und Produktdesign sowie im Shopdesign für Kunden wie Giorgio Armani, Adidas, Alessi, Bulthaup, Dedon, Duravit, Walter Knoll, Keilhauer, Matteograssi und Zumtobel. Für EOOS ist Design eine poetische Disziplin und eine kulturelle Dienstleistung an der Gesellschaft. Martin Bergmann ist bereits zum dritten Mal beim interzum award dabei und erzählt mir lebhaft von seinen frischen Eindrücken von der Jurysitzung und über den die Ernsthaftigkeit von „Green Design“.