Im Bad wird’s digital

12
11
Foto: Ideal Standard

Komfortgewinn durch Technik: Der Einsatz von digitalen Elementen bietet auch im Bad neue Möglichkeiten. Das Hauptargument für die Digitalisierung des Bades ist der Komfortgewinn. 

Dabei hat uns schon die LED gezeigt, wie sehr moderne technische Ausstattung auch die ästhetische Qualität des Badezimmers beeinflusst. Hinzu kommen sensorische Qualitäten und Sicherheitsaspekte. Aber auch die multimediale Unterhaltung ist immer häufiger fester Bestandteil von Komfortbädern. Ein aktueller Artikel in der Fachzeitschrift SBZ (www.sbz-online.de) behandelt den Megatrend im Badzimmer. Ein Interview mit dem Designteam Artefakt sowie zahlreiche Produktbeispiele runden den 4-seitigen Beitrag ab.